Montag, 5. Dezember 2016

Weihnachtsangebot "Winterling"

Ich freu mich mit Monika Eckert Design  
zusammen ein Projekt anbieten zu können.
Es gibt das Weihnachtsprojekt "Winterling"
- diese Aufnahme zeigt die Originalfarben-  
Zu 2 Strängen Filigran oder 2 Strängen Filharmonie oder 1 Strang Filigran + 1 Strang Filharmonie bei mir im Shop gibt es auf Wunsch 
die Anleitung "Winterling" dazu. 
Das Angebot gilt ab sofort 
bis zum 30. Dezember 2016
Bitte im Bemerkungsfeld bei der Bestellung die gewünschten Farbnummern sowie das Wort "Winterling" dazu schreiben .
-die Farben sind auf diesem Foto nicht originalgetreu dargestellt-
Das gezeigte Tuch wurde aus je einem Strang der Farben 03 + 04 aus der Filharmonie-Reihe gestrickt

Mittwoch, 30. November 2016

Weihnachtsmarkttermine

Auch in diesem Jahr gehen wir 
auf größere Weihnachtsmärkte.

An diesem Wochenende stehen wir in Kranenburg (Niederrhein) 
Dort findet Samstag und Sonntag der
 jährliche Nikolausmarkt 
statt
Wir stehen wie jedes Jahr
Samstag von 11-19 Uhr und Sonntag von 10-18 Uhr
mit unserem Stand im Bürgerhaus.
Natürlich bedarf es da einiger Aufbauzeit und daher bleibt der Laden ab Freitag geschlossen. 
Nächste Woche sind wir 
von Dienstag bis Donnerstag 
wieder für sie da.

Am nächsten Freitag bauen wir 
 für den Adventsmarkt 
im Cafe´im Gärtchen in Keeken
 auf
Auch an diesem Wochenende bleibt der Laden geschlossen und sie finden Uns 
 Samstag und Sonntag 
 im Cafe´im Gärtchen /Keeken.

Über zahlreiche Besucher 
würden wir Uns sehr freuen.

Mittwoch, 23. November 2016

Understatement und Filharmonie

sind nicht nur klangvolle Namen 
sondern auch 
ganz tolle Garne vom Atelier Zitron 
Die "Filharmonie" ist aus der Lace Filigran No1 Serie 
in sehr schönen Farbverläufen  
und die "Understatement" ist einfach 
nur traumhaft 

schön warm - aber nicht zu dick
schön kuschlig
schön anzusehen

Nicht zuletzt sei noch erwähnt :
die HighTwist Concept gibt es nun auch in Uni 
und
im Januar kommen noch neue Colortöne hinzu.

Nun zu guter letzt noch ein Hinweis in eigener Sache
Nächste Woche starten wir
 in die großen Weihnachtsbasare und somit 
bleibt der Laden 
 Freitag den 2.12 + Samstag den 3.12 geschlossen.
Vielleicht sehen wir Uns ja auf dem 
Nikolausmarkt in Kranenburg 
Samstag den 3.12. v 11-19 Uhr
 und
 Sonntag den 4.12. von 10-18 Uhr?
Wir würden Uns freuen
 

Mittwoch, 16. November 2016

bei dem Wetter

jagt man ja keinen Wichtel vor die Tür 
und deshalb haben wir 
-damit Ihnen nicht kalt wird während 
sie auf ihre Abholung warten-
 den kleinen Gesellen 
ein Dach über dem Kopf  errichtet.... 


Samstag, 12. November 2016

die Wichtel sind los

Nachdem es letzte Nacht knackig kalt war 
habe ich heute Morgen auf meiner Treppe
- in der Sonne sitzend - 
diese Gesellen vorgefunden...
sind sie nicht süß ?


Sie haben mir erzählt das sie noch Brüder und Schwestern haben die auch gerne ein schönes 
Zuhause finden würden.
Falls also jemand so einen netten Gesellen 
bei sich wohnen haben möchte,
 kann er sich gerne bei mir melden, 
dann können wir Näheres besprechen.
(email:silvias-handarbeitsstube@t-online.de)

Montag, 7. November 2016

heute gibt es dann

noch einen Stern in Klein  
- von der Mitte bis zum Zacken gemessen sind es 13 cm bei 39 Gramm Garnverbrauch
 ( Trekking XXL Fb 671
aus dem Rest bastel ich jetzt dazu noch Babysöckchen  und hab ein hübsches Geschenk.


Sonntag, 6. November 2016

passend zur momentan

überall bei Facebook 
zu sehenden Sternkissensüchtelei 
(und dem neuen Sky HD Sender Harry Potter - kicher) 
habe ich dann auch ein Kissen genadelt .
Verstrickt habe ich 96 gramm Opal Sockenwolle
 4 fach Harry Potter Dumbledore 
 nach dieser Anleitung : Sternkissen-Asterisk.
Jaja das Befüllen 
- hat es bei mir doch bald länger gedauert den letzten Zacken zu fertigen wie das gesamte Kissen . Es ist schon ein wenig tricky das Kissen
 vernünftig zu befüllen, 
den letzten Zacken zu stricken, 
weiter zu befüllen ohne das sich im Kissen dann 
alles knubbelt und wellt und den letzten Zacken 
auch annähernd so dick auszufüllen 
wie den Rest des Kissens. 
Die Watte läßt sich ja später nicht mehr verschieben - daher meine Idee beim nächsten Kissen mal einen Versuch mit Füllgranulat zu machen .


zu sehen sind einmal Vorder- und Rückseite 


Montag, 31. Oktober 2016

so kann es gehen

Gestern Abend hab ich noch gedacht :
 Mist nie gibt es schöne Kreativmessen in erreichbarer Nähe wo man mal hinkönnte, 
heute fällt mir die 1. NiederrheinKreativ Messe im kommenden Jahr in Rheinberg ins Auge.
So schnell kann das gehen und ich habe mich ganz spontan entschlossen : 
Da bin ich als Aussteller dabei. 
Anmeldung ist weg 
 gedanklich geht es nun schon an die Planung, gestartet wird dann langsam 
nach den Weihnachtsmärkten 
und im Mai  
- 6.+ 7. Mai um genau zu sein -
schlägt dann die große Stunde.  
Ich freu mich ♥
Vielleicht habt ihr ja schon Ideen und Wünsche
 was ihr gerne sehen würdet auf so einer Messe ?

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Tadaaaaa

Sie ist fertig.... 
die Mütze "Zopfbeanie" nach einer Anleitung 
von Ana Kraft aus 1,5 Kn "Einhundert" 
v Atelier Zitron Fb 610. 
Das Video /die Anleitung in 2 Teilen dazu 
gibt es bei Youtube. 



Ich find sie witzig und schön, 
aber die dicken Nadeln (10-er) und ich 
werden sicher keine Freunde  

Mittwoch, 26. Oktober 2016

von der Farbe /Garn bin ich

begeistert....das Stricken allerdings ist 
für mich echt ne Qual
Normalerweise stricke ich ja nicht auf so 
dicken Nadeln (hier ne 10-er) , 
aber als ich gestern Abend das Werk auf youtube sah hab ich gedacht DAS kannst du auch . 
Also Nadel rausgekramt ( die war mächtig tief versteckt) , passendes Garn gesucht und ab ....

Ich gestehe : Spaß macht es nicht - merkwürdige Handhabung der dicken Nadeln, das Garn will auch nicht vernünftig um den Finger, man ist es halt durch das viele Sockenstricken echt anders gewöhnt. 
Aber das Strickstück selber finde ich sehr schön.
Was es wird, zeige ich dann morgen 

Montag, 24. Oktober 2016

Produktion

des Wochenendes : 
1,5 Paar Kindersocken Gr 26  1x Gr 39



Man merkt es geht auf die Weihnachtsmärkte zu, 
da glühen die Nadeln nochmal.
Okay Kindersocken gehen auch recht fix und am Wochenende hat man ja auch Abends deutlich mehr Zeit als durch die Woche.
Nun werden die 2 Einzelsocken noch verpaart 
 dann steigt die Bilanz in der Basarkiste
 doch nochmal ein wenig an . 




Freitag, 21. Oktober 2016

die bestellten

dunkelblauen Herrensocken sind fertig 
(GsD- dunkelblau bei dieser Witterung strickt sich nicht sooo gut
und nun kann ich noch 1-2 Mützen stricken
 - die Weihnachtsmärkte rufen schon recht laut.
   

Gestrickt auf Nd 2,5  Muster 3 re - 1 li, 
verst. Ferse Gr 40/41

Freitag, 14. Oktober 2016

ich habe

teststricken dürfen. 
Jutta Bücker schreibt gerade an einem neuen Anleitungsbuch voller schöner Kindermodelle und eines davon habe ich gestrickt. 
Nun warte ich noch auf die bestellten Knöpfe 
damit ich das Jäckchen fertigstellen kann . 
Hier schonmal ein Vorabbild

Gestrickt mit doppeltem Faden auf Nd 4,5 - je ein Faden Feinheit und ein Faden Hanf natur  
Ich freu mich schon auf das Buch 

Sonntag, 9. Oktober 2016

Es gibt Strickmodelle

die hat man auf der To-Do-Liste verschiebt sie aber immer irgendwie wieder weil man denkt :
 hmmmm wie das wohl gehen muss 
oder 
ob das wohl was wird, 
ob das wohl jemand mag usw usw usw.
So ging es mir mit der Anleitung : 
Gibson Girl von Birgit Freyer
Gesehen hab ich die Anleitung schon vor einiger Zeit da sie aber recht ausgefallen wirkt 
hab ich sie vor mir hergeschoben 
auch wenn ich sie witzig finde.
Vorgestern hab ich dann Garn gesucht, 
Nadeln geschnappt und einfach drauflos genadelt.
mehr wie Ribbeln kann ja nicht passieren.
Zwischendrin hab ich dann wieder die Projekte bei Ravelry angesehen da mir nicht wirklich klar war
 WO man denn messen muss um zu wissen 
das man genug Maschen hat .
Okay dann stricken wir halt nen Prototyp 
der wird schon irgendwem passen, 
hangeln Uns an den Daten derer entlang
die diese Mütze schon gestrickt haben 
und Voila´hier ist sie
Gibson Girl v B. Freyer 
aus 70 gramm Luv & Lee Fb 52




Die Mütze wandert gleich auch
 in den Online-Shop

Montag, 3. Oktober 2016

noch mehr Socken

für die anstehenden Bazare ...
Mal wieder ein ganz schlicht gestricktes Paar, 
da wirkt die handgefärbte Sockenwolle 
einfach am Besten
Größe 38/39 mit Bumerangferse u Bandspitze
Schaftlänge etwa 18 cm , Fusslänge 25 cm



und ab sofort HIER käuflich zu erwerben 


Dienstag, 27. September 2016

das rote Paar

aus der Trekking XXL Fb 582 ist fertig .
Ich bin immer noch kein wirklicher Freund von Toe-up muss aber zugeben das der Socken perfekt 
am Dekofuss paßt und aussschaut. 
Vielleicht werde ich doch öfter mal Anleitungen mit Toe-up nachstricken und gewöhne mich dann daran das der Socken schmaler ausschaut und auch die Ferse irgendwie anders ist.
 Einen Zuschauer hatte ich auch 
der mich mit rhythmischem Tak Tak
 beim Fotografieren beobachtet hat.


Samstag, 24. September 2016

so eine Schnupfennase

hat ja den Vorteil das man endlich mal Zeit für Dinge im Haus hat....
 ähm will meinen Zeit zum Stricken
Gerade teste ich mal wieder meine Künste
 im Toe up Sockenstricken.
Das mit dem Toe up ist ja so eine Sache. 
Irgendwie sehen Socken trotz gleicher Maschenzahl, gleichem Garn etc. immer irgendwie länger/schmaler aus wie normal ab Bündchen gestrickt. 
Ich weiß auch nie so wirklich 
wann genau ich mit der Ferse anfangen muss - irgendwie sind meine Maß da anders als in englischen Anleitungsbüchern angegeben.... irgendwie .... 
Dennoch gefällt mir der fertige Socken
recht gut....



Gestrickt auf Nd 2,5 Toe-up aus 
 

Montag, 19. September 2016

Die nächste Mütze

ist fertig geworden und ich denke mal dieses Jahr wird sie vielleicht auch gute Dienste tun können. 
Wieso ich das denke ?
Alles ist dieses Jahr viel früher ... 
die Maisernte- bei Uns im vollen Gange-
vielerorts waren die Störche sehr früh weg, 
seit 2 Tagen sind die Schwalben weg -  
nicht eine mehr (und dabei waren sie doch letztens noch so klein und niedlich wie sie aus ihren Nestern schauten) 
und der Walnußbaum trägt wie lange nicht .... 
Sei es drum



die Mütze ist aus 6 fach Sockengarn
die Banderole war futsch aber ich würde sagen es ist eine Trekking 6 fach Fb 1801 
gestrickt auf Nd 3,5
 Verbrauch : 104 gramm

Montag, 12. September 2016

Buds & Bumbles

oder " Die rosa Wolke "
Ich geb es ja zu rosa ist nun irgendwie so überhaupt nicht meine Farbe 
ABER 
das Set gefällt mir ausgesprochen gut.
Da nur ein Tuch alleine meist irgendwie 
nicht so wirkt habe ich, 
während Sabine das Tuch strickte, 
die Mütze genadelt.
Gestrickt wurde nach der Anleitung 
"Buds & Bumbles" v Martina Behm 
und verbraucht sind insgesamt 
265 gramm Garn der




Das Tuch mißt an der oberen Kante (ungespannt) 1,95 m 
und ist etwa 50 cm tief. 
Die Mütze wurde mit doppeltem Bündchen gearbeitet und hat in der Höhe etwa 23 cm. Alternativ könnte man ein einfaches Bündchen stricken dann käme man  mit 5 Knäulen für das Set hin da ich vom 6. Knäul nur knapp 14 gramm benötigt habe 
( oder erst die Mütze stricken und dann das Tuch). 
Das Garnpaket 
kann bei mir im Shop erworben werden .

Dienstag, 6. September 2016

noch ne Mütze

dieses Mal aus der neuen HighTwist Concept vom Atelier Zitron 
Ich mochte ja bisher schon die Wolkenspiel - sowohl im Original wie auch als Rohgarn zum Selberfärben 
 aber diese 50 gramm Aufmachung ist genial
Gestrickt nach einer Anleitung aus einer 
neuen Simply Stricken "Mützen" 
habe ich  knapp 100 gramm verbraucht bei doppeltem Bündchen und dicken Bommel

 

Freitag, 2. September 2016

Mütze

Okay ich geb es zu:
bei diesem Wetter möcht man an die Mützenzeit eigentlich noch nicht denken 
- als Marktaussteller MUSS 
man schon an Mützen denken -
Dank Monika Eckert (Wollklabauter) hatte ich dieses schöne Design namens "Moira" zur Verfügung
 und Garn ist mal wieder die tolle Unisono


Vielleicht stricke ich auch noch den Cowl und die passenden Handstulpen dazu.

Donnerstag, 1. September 2016

Alte Schmiede Donsbrüggen

Und bitte daran denken : 
An diesem Samstag bleibt der Laden geschlossen. 
Ich stehe ab 11 Uhr 
mit einem kleinen Stand 
auf dem Sommermarkt
Mehrerstrasse 39



Mittwoch, 24. August 2016

Beleuchtet vom Leuchtturmlicht

wurden dann gestern Abend noch Socken fertig .
Gestrickt auf Nd 2,5  
Garn Wolkenspiel vom Atelier Zitron Fb 2223



Muster : je Nadel 16 Maschen
 2 Reihen glatt rechts
6 Reihen pro Nadel : 2 re 12 li 2 re 
2 Reihen glatt rechts
6 Reihen pro Nadel : 6 li 4 re 6 li
2 Reihen glatt rechts
Bumerangferse /Bandspitze 

Dienstag, 23. August 2016

gerade hab ich doch glatt ein paar

Freudentränchen in den Augen stehen gehabt...
Ich habe gerade ein soooo tolles Geschenk bekommen von meinen 2 "Strick"Freundinnen
Lucia und Martina.

Mädels ihr habt mir soooo eine Freude gemacht Snieeeef..... Schön das es euch gibt.
(Drückerle rüberschieb)
Morgen gibt es dann Tageslichtbildchen